Weekly Practise Fever: So vergnüglich kann das Tanzen sein

Hinweis

Wegen Verordnungen des Berliner Senats sind sogenannte "Tanzlustbarkeiten" (…so heißen sie wirklich hochoffiziell…) leider nicht gestattet! Derzeit wissen wir auch noch nicht, ob eine paarweise Anmeldung erforderlich sein wird. Teilnehmen können in jedem Fall nur Genesene, Geimpfte und Getestete. (Stand: Juli 2021)

 

Die Walzerlinksgestrickten und ihre Freunde treffen sich jede Woche zum „Üben & Vergnügen“. Denn hier ist die „Kreuzberger Mischung“ erlebbar: Kursteilnehmer, Tänzer aus dem Kiez und Gäste aus vielen Tanzschulen Berlins, Flaneure und Schaulustige vergnügen sich in einem der schönsten Ballhäuser Berlins bei Standard-Latein-Tanzmusik, die Spaß macht – von „Klassikern“ bis aktuellen Charts.

Einfach vorbeikommen und lostanzen!

Das „Üben“ könnte gar nicht schöner sein. Bei uns hat das „Üben“ nämlich nix mit Nachsitzen zu tun: Es gibt genug Leader und Follower, alte und neue Gesichter, um ganz in Ruhe zu probieren, zu wiederholen und zu vertiefen. Unsere Erfahrung zeigt: Viele Kursteilnehmer spüren in diesem Rahmen zum ersten Mal ihren tänzerischen Erfolg. Sie finden beim „Üben & Vergnügen“ ganz selbstverständlich das Selbstbewusstsein, um auf jedem Parkett dieser Welt eine gute Figur zu machen.

Klappt eine Schrittfolge einfach nicht oder hast Du eine „Fachfrage“? Beim „Üben & Vergnügen“ kannst Du jederzeit einen Tanztrainer ansprechen – und weiterkommen.

Lust aufs "Üben & Vergnügen"? Dann einfach ohne Anmeldung vorbeikommen und zu Standard-Latein mittanzen!

Preis: 6,00 € pro Person