Ballhaus. Tanzschule. Eventlocation.

Der Tanzsaal der Tanzschule Walzerlinksgestrickt Berlin

Tanzen. Vergnügen. Walzerlinksgestrickt.

Tanz. Show. Let´s Dance

20 Jahre Kreuzberger Mischung

Kreuzberger Mischung in der Tanzschule Walzerlinksgestrickt Berlin

Tanzen im Denkmal. Die Habelbrauerei

Tanzschule Walzerlinksgestrickt Berlin im Denkmal Habelbrauerei

Tanzschule. Tanzkurse. Tanzvergnügen: Das Ballhaus Walzerlinksgestrickt in Berlin

Ob Du zum ersten Mal Ballhausluft schnupperst beim Tag der offenen Tür, in fortlaufenden Tanzkursen Standard Latein bis zum Club Premium Niveau lernst oder einfach mal Swing, Tango Argentino, Discofox oder Salsa tanzen ausprobieren möchtest – in der Tanzschule Ballhaus Walzerlinksgestrickt findest Du mitten in Berlin Kreuzberg den perfekten Rahmen zum Tanzen lernen und Wohlfühlen.

 

Unsere Spendenkampagne Ballhaus4ever #SocialDancer

„Hauptsache, das Ballhaus bleibt bestehen!“

Diesen Satz haben wir in der „Walzer-Familie“ seit dem 14. März oft gehört – nicht nur von Mitarbeitern, sondern auch von vielen Kursteilnehmern, Tänzern, Ehemaligen, treuen Besuchern und Fans. Und inzwischen ergreifen viele sogar die Initiative: Es gibt immer mehr Nachfragen „Was können wir für Euch und das Walzer tun“?

Darüber freuen wir uns riesig!

Wir haben in einem Vierteljahrhundert Walzerlinksgestrickt oft erlebt, wie sich die „Walzer-Familie“ gegenseitig geholfen hat. Deshalb appellieren wir heute an diese Solidargemeinschaft und bitten Dich um einen Beitrag für unsere Spendenkampagne #SocialDancer.

Unsere Überzeugung ist: Wir packen das. Und wenn Du jetzt auch noch spendest, dann packen wir die Krise erst recht.

Hier findest Du mehr Infos zur Corona-Spendenaktion Ballhaus4ever

Corona-Update 20.05.2020

Offener Brief der Berliner Tanzschulen

an den Regierenden Bürgermeister von Berlin Michael Müller,
den Senator für Inneres und Sport Andreas Geisel und
die Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Dilek Kalayci


Berlin, 20. Mai 2020

Sehr geehrter Herr Müller,
sehr geehrter Herr Geisel,
sehr geehrte Frau Kalayci,

die Vorsichtsmaßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus sind aus unserer Sicht richtig und wichtig. Ebenfalls begrüßen wir die schrittweise Lockerung, die vor allem möglich ist, da sich der größte Teil aller Berlinerinnen und Berliner an die Hygieneregeln gewöhnt und diese verinnerlicht haben.

Wir, die Berliner Tanzschulen, haben uns intensiv ausgetauscht, wie sich eine Wiederaufnahme des Paartanzes mit den aktuellen Maßnahmen vereinbaren lässt. Dabei haben wir uns an den Vorgaben des Robert-Koch-Instituts und den Erfahrungen anderer Bundesländer, in denen die Tanzschulen bereits wieder geöffnet haben, orientiert.

Unter Einhaltung folgender Auflagen wäre auch in Berlin die Wiedereröffnung von Tanzschulen ohne ein erhöhtes Infektionsrisiko möglich:

 

Hier kannst Du den Brief der Berliner Tanzschulen weiterlesen ...

Corona-Update 11.05.2020

Auch die Sechste Verordnung zur Änderung der SARS-Cov-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung vom 07. Mai 2020 spricht eine deutliche Sprache: Tanzlustbarkeiten und Vergnügungsstätten dürfen für den Publikumsverkehr nicht geöffnet werden (2. Teil §5 (1) und (2). Wie und wann es mit der fröhlichen Tanzerei weiter geht, steht noch in den Sternen. Dabei wäre das bei dem heutigen Regenwetter so schön ...!

Wir bitten Dich, Deine Buchung weiter aufrechtzuerhalten.

Das beruhigt uns, läßt das Team besser schlafen und hift für die Zukunftsplanung. Damit gesellst Du Dich in den edlen Kreis der "treuen Walzerlinksgestrickten".

Es grüßen Dich herzlich Ulrike, Jojakim und Deine Walzerlinksgestrickten

Die Verordnung

Gegen Tanzfrust - für die Tanzlust | #walzer@home

Singles, Paare, Tanz-WG aufgepasst: Mit unseren Footwork-Routinen kehrt die gute Laune und das Tanzvergnügen zurück in eure vier Wände. Wer die Routinen beherrscht hat unendlich viel Stoff und Inspiration. Die nächste Footwork ist schon in Arbeit. Kopf hoch!

Und nicht vergessen ... beim nächsten Ball tanzen wir synchron in allen Sälen und im Kollektiv die Achter runter!

Cha Cha Cha und Jive Footwork in Tanzvideos erklärt

Preise & Gutscheine

Wieviel die Welt kostet …

… wissen wir nicht genau. Die gute Nachricht: Die Tanzwelten im Walzerlinksgestrickt sind absolut erschwinglich. Bei 8 Euro für eine Open Class geht's los

mehr …

Gutscheine

Einen Dreivierteltakt verschenken? Gute Idee! Denn damit bringt Ihr Eure Lieben und Freunde in Bewegung. Unsere Gutscheine sind 1 Jahr gültig und auf alle Kursformate übertragbar

mehr …

Dein Weg zum Tanzen

Viele Wege führen nach Rom und in das Walzerlinksgestrickt! Ob Tanzkurs, Open Class oder WorkShop am Wochenende: Entscheiden könnt Ihr – und Euer Terminkalender

mehr …

Kennenlernen

Hereinspaziert: Unser Ballhaus ist ein wunderschöner Ort zum Tanzen. Wer diese Atmosphäre schnuppern will, ist immer willkommen – zum Zuschauen und zum Chillen an der Bar

mehr …

Open House

Open Doors heißt es am Tag der Offenen Tür am Samstag 19. September 2020: Taucht ein in die bunte Welt des Walzerlinksgestrickt – mit einer Gratistanzstunde und Infos zu Konzept und Kursen

mehr …

Newsletter

Tanzen gehört für uns einfach zum Leben dazu. In unserem Newsletter gibt´s Neuigkeiten, Angebote – und Klatsch & Tratsch zur Tanzszene. mehr …