Das Walzer hilft - jetzt!

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,


seit geraumer Zeit unterstützen wir privat die Flüchtlingsinitiative „Moabit hilft“
(www.moabit-hilft.com ››).

Die Umstände am LaGeSo (Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin) sind erschütternd.

Viele Gäste und  Kursteilnehmer/innen haben in Gesprächen ihre Ohnmacht und Hilflosigkeit zum Ausdruck gebracht. Daher haben wir uns entschlossen, unsere private Initiative ins Ballhaus zu tragen.

Wir bitten Euch, uns mit Sachspenden zu unterstützen. Diese könnt Ihr während der Kurse und Veranstaltungen bei uns abgeben. Wir bringen diese persönlich ans LaGeSo.

Die Initiave „Moabit hilft“ veröffentlicht wöchentlich eine aktualisierte Bedarfsliste ››. Aktuell mangelt es wegen der winterlichen Temperaturen an warmer Kleidung.

Dringend benötigt werden:

  • Wintermäntel, Winterjacken, Fleece-Jacken, Pullover für Damen und Herren
    (für Herren besonders kleine Größen)
  • Herrenschuhe (Größe 40–42)

 


Ein Sprinter voller Spenden!

 

Eure Spenden - ein toller Beitrag!

 

 


Norbert Protzek, Leiter des Hauses Sophie, eilte mit einem Transporter herbei, um Eure großzügigen und hochwertigen Spenden in Empfang zu nehmen. Besonders die Kinder haben sich zu Weihnachten sehr gefreut. Er bedankt sich im oben veröffentlichten Schreiben.

 

Wir danken für Eure Unterstützung!

Ulrike und Jojakim

 

PS.: Apple, das wertvollste Unternehmen der Welt, könnte Apfel heißen, wenn der Vater von Steve Jobs - ein Syrer - in Deutschland eingewandert wäre ...